Die Menschen in der Villa wirklich

Einen Platz gefunden hat …

Maren Hild

Systemische Beratung – Supervision – Fortbildung

Kontakt

0172 992 17 32
info@marenhild.de
www.marenhild.de

Maren Hild

Systemische Beratung – Supervision – Fortbildung

 „Das Leben schrumpft oder dehnt sich aus – abhängig von unserem Mut.“ – Anais Nin

Das bringe ich mit:

Eine Portion Mut gepaart mit Respekt, Geduld und Kreativität sowie einem Korb voller hilfreicher Methoden, um damit Menschen ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Dabei ist mein Leitsatz, in der Landschaft des Lebens die Balance zwischen Stabilität, Perspektivwechsel und Veränderung gut im Blick zu behalten.

Darum bin ich hier:

Als Systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin möchte ich Menschen den Raum unter einem besonderen Dach bieten, sich Zeit für ihre Themen zu nehmen – egal, ob privat oder beruflich – und gleichzeitig die Gewissheit zu haben, sich in einem sicheren Rahmen bewegen zu können. Die Zusammenarbeit mit vielen tollen Kolleg:innen unter diesem Dach bietet darüber hinaus noch wundervolle Ergänzungsmöglichkeiten.

Dahin möchte ich gehen:

Ich möchte Menschen privat oder beruflich dabei unterstützen, für sich neue Perspektiven zu entdecken, ihre Selbstwirksamkeit zu erweitern und ihrem eigenen Mut zu begegnen, auch einmal neue Wege zu beschreiten. Das Leben – zu dem auch das Arbeiten als ein Teil gehört – mit all seinen Facetten soll sich „passend“ anfühlen.

 

Nicole Böhm

Teamevents & Business Workshops – Marketing & Kommunikation

Nicole Böhm

Teamevents & Business Workshops – Marketing & Kommunikation

“Wenn ich allein träume, ist es nur ein Traum. Wenn wir gemeinsam träumen, ist es der Anfang der Wirklichkeit.“ – Hélder Càmara

Das bringe ich mit:

Mein Rucksack ist voller Motivation und Energie. Gefüllt habe ich ihn während des Marketing-Studiums im Event- & Sportmangement und der BWL. Auch habe ich stets einen Beutel mit Kreativität dabei. Dieser wird beim Schreiben von Texten über beeindruckende Menschen und ihre Geschichte, Ideen und Visionen ausgepackt. Auf dem Weg – entlang am Weingut Schloss Proschwitz, vorbei an innovativen Kreativ-, Event- & Werbeagenturen in Dresden & Leipzig, bis hin zur Selbstständigkeit – durfte ich schon viele inspirierende Menschen kennenlernen und für sie & mit ihnen arbeiten. 

Darum bin ich hier:

Ich möchte Menschen zusammenbringen. Ich möchte, dass sich Menschen wirklich Zeit füreinander nehmen. Ich möchte, dass Menschen in Austausch kommen und gemeinsame Erlebnisse teilen, die sie noch mehr verbinden.

Dahin möchte ich gehen:

Sinnvolle Ideen kreieren, einmalige Momente schaffen, engagierte Teams unterstützen, aktiv Mehrwerte stiften – in meinem Rucksack ist noch viel Platz. Doch am Ende des Tages sollen die Menschen um mich herum und ich selbst zufrieden sein.

 

Udo Hecker

Ich bin Coach, systemisch geboren, erfahren und ausgebildet.

Udo Hecker

Ich bin Coach, systemisch geboren, erfahren und ausgebildet.

“Arbeite, aber vergiss dabei nicht, zu leben.“ – Yogi Tee

Das bringe ich mit:

Einen Berg von Erfahrungen aus über 30 Jahren Arbeit mit und vor allem für Menschen.

Sie haben mich ruhig, klar, sensibel und kraftvoll werden lassen. Neben allem fachlichen und methodischen Wissen sind das vermutlich die entscheidenden Vorraussetzungen, um meine Klient:innen als Coach wirksam unterstützen zu können.

Darum bin ich hier:

Die Villa wirklich ist für mich der Sehnsuchtsort, den ich zu Beginn meine Selbstständigkeit mit gemeinsam.besser.sein umschrieben hatte.

Nach einigen Stationen und langer ergebnisloser Suche traf ich Nicole Böhm. Mit ihr wuchs die Klarheit und mein Mut. Gemeinsam haben wir ihn dann geschaffen, diesen ganz besonderen Ort.

Dahin möchte ich gehen:

Mich zieht es immer in die „gelungene Zukunft“. Ich sehe mich dort als Brückenbauer. Ich unterstütze Menschen in ihrer liebenswerten Unterschiedlichkeit wertvolle und tragfähige Beziehungen zu gestalten. Das beginnt oft mit der Beziehung zu sich selbst, wächst im privaten und beruflichen Umfeld, bildet Gemeinschaften, Gesellschaften und ja, meint am Ende wie wir alle miteinander leben und mit der Erde umgehen wollen.

 

Verena Frohs

Partnerin für nachhaltige Mitarbeiterentwicklung und menschenzentrierte HR-Arbeit

Verena Frohs

Partnerin für nachhaltige Mitarbeiterentwicklung und menschenzentrierte HR-Arbeit

„Das ist mein Weg, welches ist dein Weg? DEN Weg gibt es nicht.“ – Friedrich Nietzsche

Das bringe ich mit:

Meine Erfahrungen und Leidenschaft in der HR-Arbeit verknüpfe ich mit Vorgehen und Werkzeugen aus der systemischen Praxis und von Positive Leadership. Ich unterstütze eine nachhaltige Ausrichtung und Gestaltung von HR-Arbeit, die darauf gerichtet ist, die Stärken der einzelnen Menschen und die der Organisation in den Fokus zu rücken und die beiderseitigen Interessen bestmöglich zu balancieren. Die Arbeit mit und für Menschen in diesem Sinne zu gestalten, trägt wesentlich zur Zufriedenheit der Mitarbeitenden und zum erfolgreichen Führen bei.

Darum bin ich hier:

Ich lerne am liebsten und besten von den Menschen, mit denen ich zusammen sein kann. Mit der Villa wirklich habe ich einen Ort des gemeinsamen Arbeitens gefunden, der Freude macht, Ideen verwirklichen lässt, an dem ich mein Bestes geben kann und Begegnungen als sehr wertvoll erlebe.

Meine Tätigkeitsfelder: Coaching und Fachberatung für HR | Business und Führungs-Coaching | Team-Coaching | Positive Leadership

Dahin möchte ich gehen:

Ich unterstütze dabei, einen Weg zu gehen, der passt – denn: DEN Weg gibt es nicht. Dabei versuche ich, zu verstehen, hinterfrage ich, rege ich an, stelle ich Ideen in den Raum, biete ich Orientierung an oder lade dazu ein, zu schauen, ob der Weg richtig erscheint.

 

Anett Eichner

Systemischer Business – und Organisationscoach

Anett Eichner

Systemischer Business – und Organisationscoach

 „Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch ein gutes Leben führen kann, wenn er bewusst und achtsam seine Entscheidungen trifft. Die dafür benötigte Klarheit entsteht, wenn wir Kopf- und Gefühlswelt miteinander in Einklang bringen.”

Das bringe ich mit:

In meinem Lebenskoffer findet sich neben der Erkenntnis, dass das Leben außerhalb der eigenen Komfortzone beginnt, jede Menge Erfahrungen aus privaten und beruflichen Lebenslagen und ein gutes Gespür für den Umgang mit schwierigen Entscheidungssituationen.

Darum bin ich hier:

Ich bin hier, um gemeinsam Neues und Unbekanntes zu entdecken. Um an den täglichen Herausforderungen zu wachsen und die Werte der Gemeinschaft “Villa wirklich” in die Welt zu tragen. 

Dahin möchte ich gehen:

…am liebsten bis an das Ende der Welt oder soweit wie mich meine Füße tragen.  

 

Dr. Sarah Siefen & Franz Hammer 

BGM neo 

Betriebliches Gesundheitsmanagement in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung

Kontakt

0172 344 58 06
info@bgm-neo.de
www.bgm-neo.de

Dr. Sarah Siefen & Franz Hammer 

BGM neo 

Betriebliches Gesundheitsmanagement in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung

#wirgestaltengesundheit

Das bringen wir mit:

BGM neo steht für ein innovatives, dynamisches und wissenschaftlich fundiertes  Betriebliches Gesundheitsmanagement. Mit unserem Konzept verbinden wir die körperliche, mentale sowie soziale Gesundheit und erschaffen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden inspirierende und nachhaltige Erlebnisse, die mitreißen und motivieren. Diese fördern die Entwicklung zur Stärkung der Selbstwirksamkeit, Leistungsfähigkeit und Motivation. Unsere Gesundheitsmaßnahmen unterstützen hierbei die Mitarbeitenden und das Unternehmen gleichermaßen und ermöglichen Fehlzeiten zu reduzieren, die Bindung zu fördern und die Unternehmensperformance langfristig zu stärken. Das Team aus Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Experten der Psychologie, Organisations- und Personalentwicklung erschaffen für die Teilnehmer:innen ein Feld zur Bewusstseinsentwicklung und der Stärkung einer Handlungskompetenz in den Bereichen Neurobiologie, Ergonomie, Bewegungslehre, Achtsamkeit, Resilienz und Ernährung.

Darum sind wir hier:

Wir möchten Menschen begeistern und inspirieren. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Menschen auf ihrem Weg zu einem erfüllten und  selbstbestimmten Leben – privat und beruflich –  zu begleiten und sie dabei individuell zu unterstützen. Dabei finden wir es immer wieder spannend, die Pole aus Leistungsfähigkeit, (Selbst)Verantwortung, Leidenschaft und Wohlbefinden miteinander zu vereinen und diese mit mehr Leichtigkeit zu füllen.

 Dahin möchten wir gehen:

Momente voller Leidenschaft, Begeisterung, Kreativität, Verbundenheit, neuer Ideen und Abenteuer sind für uns tägliche Kraftquellen und bieten uns den Nährboden für unsere Visionen. Wir möchten durch BGM Arbeitsumgebungen erschaffen, die inspirieren und motivieren. Daher möchten wir gern Wege dahin ebnen und dazu einladen, sie zu gehen. Wir gehen mit. 

 

Ellen Sittner

Systemische Therapie – Persönlichkeitsentwicklung – Seminare & Workshops – Schulfach GLÜCK

Ellen Sittner

Systemische Therapie – Persönlichkeitsentwicklung – Seminare & Workshops – Schulfach GLÜCK

„Etwas zu wagen bedeutet, vorübergehend den festen Halt zu verlieren. Nichts zu wagen bedeutet, sich selbst zu verlieren.“  Søren Kierkegaard. 

Das bringe ich mit:

Lebendigkeit, Neugierde & eine starke Orientierung an einer SINNvollen Lebensweise. Einen bunten Erfahrungsschatz aus vielfältigen Begegnungen & Erlebnissen meiner bisherigen beruflichen & privaten Lebensreise. Leidenschaft für Veränderungsprozesse & für die Begleitung von persönlichem Wachstum. 

Darum bin ich hier:

Miteinander etwas Lebendiges und Zukunftsfähiges erschaffen. Sich austauschen und gegenseitig inspirieren. Voneinander lernen und gemeinsam wachsen. Dafür möchte ich mich und meine Erfahrungen einbringen. 

Dahin möchte ich gehen:

Mit „InnenWohl“ möchte ich zu einer Gesellschaft beitragen, in der Menschen ihr eigenes SEIN wertschätzen, eigenverantwortlich ihr Leben gestalten, in gesunden und erfüllten Beziehungen leben und gemeinsam nachhaltige Lebensweisen etablieren. Ich möchte Menschen ermutigen, ihren eigenen „inneren Raum“ mit
Neugier und Freude zu erforschen – egal, ob alleinstehend, in einer Partnerschaft oder mit einer Familie lebend, ob im Alter von 15 oder 50 Jahren! Für ein glückliches Selbst UND ein glückliches Miteinander.